Bio-zertifizierte Aromen für Getränke

Artikel vom 26. Februar 2021
Produktionsstoffe zur Herstellung von AfG

Mit der Einführung von bio-zertifizierten Aromen und Getränkegrundstoffen reagiert Bell Flavors & Fragrances EMEA auf die neuen EU-Regularien für ökologisch erzeugte Lebensmittel.

Bild: Bell

Bild: Bell

Damit bietet Bell Flavors & Fragrances seinen Kunden Lösungen, die Bio-Kennzeichnung ihrer Produkte beizubehalten. Das Portfolio soll zudem Produktentwicklungen unterstützen, die auf ausschließlich biologisch-zertifizierten Rohstoffen basieren und gleichzeitig charakteristische und zuverlässige Geschmackseigenschaften bieten.

Veränderte EU-Vorschriften für Bio-Lebensmittel

Mit Inkrafttreten der neuen EU-Verordnung (EU) 848/2018 für bio-zertifizierte Produkte zum 1. Januar 2022 wird es unter anderem zu einer Änderung der Rohstoffe und Aromen kommen, die in bio-zertifizierten Produkten verwendet werden dürfen. Um eine Bio-Zertifizierung in Endprodukten beizubehalten, dürfen diese daher nur natürliche, bio-geeignete oder bio-zertifizierte Aromen oder Extrakte enthalten. Übersteigt der Anteil an Aromen die Ausnahmeregelung von 5 % nicht-zertifizierten Zutaten in der Produktrezeptur, wie z. B. innerhalb von Getränkegrundstoffen, Würzmischungen, o. ä., ist der Einsatz bio-zertifizierter Aromen oder Extrakte obligatorisch. Dies führt in den betroffenen Kategorien zu Herausforderungen, da die Marktprodukte Gefahr laufen, den bisherigen Bio-Status zu verlieren. Gleichzeitig sind die Hersteller aufgefordert, ihre existierende Produktpalette zu reformulieren, um den neuen Regularien zu entsprechen.

Lösung: bio-zertifizierte Aromen

Nach erfolgreicher Bio-Zertifizierung des europäischen Produktionsstandortes hat Bell Flavors & Fragrances EMEA sein umfassendes Portfolio an Aromen erweitert, um den zukünftigen Marktbedürfnissen und der steigenden Nachfrage der Verbraucher nach Bio-Produkten gerecht zu werden. Innerhalb der Organisationsstruktur will das Unternehmen damit sicherstellen, dass die gesamte Produktionskette der neuen, veränderten EU-Bio-Verordnung entspricht.

Mit dem neu entwickelte Sortiment an bio-zertifizierten natürlichen Aromen und Getränkegrundstoffen soll es Getränkeherstellern gelingen, die geänderten Anforderungen der EU-Bio-Verordnung zu erfüllen und gleichzeitig authentische Geschmackseigenschaften von Profilen wie Orange, Zitrone, Apfel, Limette oder Cola zu integrieren. So können Hersteller und Marken, die einen Fokus auf den Einsatz von bio-zertifizierten Rohstoffen legen den Anspruch erheben, Marktprodukte auf Basis von ausschließlich biologischen Inhaltsstoffen anzubieten.

 

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
Symrise AG
Mühlenfeldstr. 1
-37603 Holzminden
05531 90-0
info@symrise.com
www.symrise.com
Firmenprofil ansehen
Bayernwald Früchteverwertung KG
Schwanenkirchner Str. 28
-94491 Hengersberg
09901 180
sales@bayernwald.com
www.bayernwald.com
Firmenprofil ansehen