Darf’s ein bisschen mehr sein?

Artikel vom 2. Dezember 2021
Flurförderzeuge

Mehr Platz, Sicherheit und Produktivität sind nur einige Vorteile, über die sich Unternehmen freuen können, wenn Lagerlogistik und Materialhandling optimiert werden. Dies ist die Botschaft von Combilift, Hersteller von Handlinglösungen, der mit seinem Fachwissen bereits Tausende von Kunden weltweit dabei unterstützt hat, ihre Prozesse zu verbessern.

Platz ist eine der wertvollsten Ressourcen eines Unternehmens. Wenn der Platz im Lager ausgeht, kann das kostspielige und störende Folgen haben. Die Erweiterung bestehender Räumlichkeiten – sofern dies überhaupt möglich ist − oder der Umzug an einen neuen Standort sind dabei nicht immer die besten Lösungen.

Mit den richtigen Handlinggeräten gibt es eine dritte Option, um die vorhandene Kapazität zu erhöhen. Der »Aisle Master«-Gelenkstapler von Combilift kann in Gängen von lediglich 1,6 Metern Breite arbeiten. Das entspricht in etwa der Hälfte der Gangbreite, die beim Einsatz herkömmlicher Gegengewichtsstapler erforderlich ist. Dank dieser Schmalgangfähigkeit können mehr Regale im Lager integriert werden, und der benötigte Leerraum an den Gangenden, der für weniger wendige Geräte notwendig war, kann ebenfalls ausgenutzt werden. Für viele Anwender der Gelenkstapler hat dies zu einer Steigerung der Lagerkapazität um 50 Prozent geführt.

Lagerplanung inklusive

Eine Dienstleistung, die Combilift kostenlos anbietet, ist die Lagerplanung. So können potenzielle Anwender die Vorteile nachvollziehen, die die Flurförderzeuge des irischen Herstellers für ihren Betrieb bringen können. Ein Team von erfahrenen Ingenieurinnen und Ingenieuren entwirft, plant und erstellt Materialflussanalysen sowie 3D-Animationen, die das Kapazitätspotenzial sowie den optimierten Materialfluss darstellen.

Die Stapler der Reihe »Aisle Master« schaffen nicht nur mehr Platz: Ein hoher Auftragsbestand erfordert auch schnelle Ladezyklen, um höchstmögliche Produktivität zu gewährleisten. Die universellen Stapler, die im Innen- und Außenbereich arbeiten können und so Ladungen zügig vom Lkw in die Regale bringen, beschleunigen den Warenumschlag, indem zeitaufwendiges Doppelhandling entfällt.

Sicherheit als Maxime

Sicherheit ist das wichtigste Anliegen für jedes Unternehmen. Risiken zu reduzieren und Unfälle zu vermeiden sind grundlegende Merkmale bei allen Produkten des irischen Herstellers. Bei der Entwicklung der Deichselstapler-Reihe, die Modelle wie »Combi-WR«-Schubgabelstapler oder den multidirektionalen Stapler »Combi-CS« umfasst, stand der Sicherheitsaspekt im Vordergrund. Diese Modelle ersetzen zunehmend fahrbare Stapler in vielen Branchen, darunter auch in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Sie bieten besonders hohe Sicherheit für Bedienpersonal und Personen, die sich in der Nähe des Staplers befinden, und ermöglichen zudem den Schmalgangeinsatz.

Ein wesentliches Merkmal aller Deichselstapler ist der speziell entwickelte Mehrstellungs-Deichselkopf. Er lässt sich nach links oder rechts drehen und ermöglicht per Knopfdruck die Drehung des Hinterrads parallel zum Chassis und zurück. So kann das Bedienpersonal in der sichersten Position bleiben, nämlich an der Seite des Staplers, und nicht wie bei anderen Deichselstaplern am Heck. Dadurch verringert sich das Risiko, dass die Person zwischen Stapler und Regal eingeklemmt wird. Die Sicht auf Ladung, Gabeln und Umgebung bleibt dabei frei.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Linde Material Handling GmbH
Carl-von-Linde-Platz
D-63743 Aschaffenburg
06021 99-0
info@linde-mh.de
www.linde-mh.de
Firmenprofil ansehen
KAUP GmbH & Co. KG
Braunstr. 17
D-63741 Aschaffenburg
06021 865-0
zentrale@kaup.de
www.kaup.de
Firmenprofil ansehen