Füllstromteiler

Artikel vom 18. November 2019
Produktionsbereich allgemein

Der vierreihige Füllstromteiler »FTDM 162/4« von Heinrich Frey ist ein Multitalent der Formgebung.

Durch die flexiblen Einsatzmöglichkeiten des »FTDM 162/4« von Heinrich Frey sparen sich die Anwender eine Vielzahl an verschiedenen Geräten.  Der vierreihige Füllstromteiler mit Doppelmesser und vier Rotoren ist als Vorsatzgerät zur Herstellung unterschiedlicher Formen konzipiert und sichert eine grammgenaue Brätzuführung. Die Lineartechnologie für die eingesetzten Doppelmesser beinhaltet die freie Positionierbarkeit, die Einstellbarkeit von Geschwindigkeit und Beschleunigung, die programmierbare Kraft sowie synchronisierbare, überwachte und sanfte Bewegungen. Aufgrund der genannten Möglichkeiten sind eine Vielzahl an Formen machbar, beispielsweise Klößchen, Bälle, Knödel, Kugeln, Kroketten, Schupfnudeln. Die Messerkonturen sind vierfach ausgelegt, so dass Durchmesser von 10 bis 32 mm möglich sind. Die maximale Leistung liegt bei 1000 Portionen pro Minute. Den Füllstromteiler gibt es in zwei Ausführungen. Zum einen in Kombination mit »Convenience-Line-Basic«, sodass die Produkte nach der Formung abtransportiert werden können. Zum anderen lassen sie sich über das »Stand Alone« einer thermischen Behandlung zuführen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
SCHILLING ENGINEERING GmbH
Industriestr. 26
D-79793 Wutöschingen
07746 92789-0
info@schillingengineering.de
www.schillingengineering.de
Firmenprofil ansehen