»Interpack« findet erst wieder 2023 statt

Artikel vom 7. Dezember 2020
Aus- und Weiterbildung/Veranstaltungen

Am 3. Dezember gab die Messe Düsseldorf ihre Entscheidung bekannt, die Messe »interpack« sowie die »components«, die vom 25. Februar bis 3. März 2021 hätten stattfinden sollen, aufgrund der durch die Covid-19-Pandemie bedingten Einschränkungen abzusagen. Die Entscheidung fiel nach Abstimmung mit den Messepartnern aus Verbänden, Industrie und dem Messebeirat.

»interpack« und »components« finden erst wieder 2023 statt (Bild: Messe Düsseldorf).

Ausschlaggebend für die Absage der »interpack« und der »components« 2021 sei die Rückmeldung der Aussteller gewesen: Die Unsicherheit war zu groß, um eine »interpack« auszurichten, die ihrem Anspruch als internationale Leitmesse gerecht werden kann. Die Entscheidung der Bund-Länderkonferenz vom 25. November 2020, die Maßnahmen in Deutschland zu verschärfen und voraussichtlich sogar bis ins neue Jahr hinein zu verlängern, lasse nicht auf eine deutliche Besserung für die kommenden Monate hoffen.

Die Messegesellschaft setze nun auf die kommende turnusgemäße Ausgabe der »interpack« im Mai 2023, die durch erweiterte Online-Angebote ergänzt werden soll.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Filtech Exhibitions Germany GmbH & Co. KG
PO Box 12 25
D-40637 Meerbusch
02132 935760
info@filtech.de
www.filtech.de
Firmenprofil ansehen