LED-Leuchte: zuverlässig auch bei höchsten Temperaturen

Artikel vom 3. November 2020
Produktionsbereich allgemein

Mit den neuen LED-Leuchten »Bremerhaven LED HT« und »VHT« stellt Norka besonders hitzebeständige, robuste und IFS-konforme Leuchten vor, die sich für viele Anwendungen eignen, in denen hohe Temperaturen – auch in Kombination mit Staub und Wasser – auftreten.

Die neue, hitzebeständige, robuste und IFS-konforme LED-Leuchten (Bild: Norka).

Die neue, hitzebeständige, robuste und IFS-konforme LED-Leuchte (Bild: Norka).

Typische Einsatzbereiche sind beispielsweise Dunstabzugshauben in Großküchen, Großbäckereien oder die Getränkeabfüllung, denn hier treffen hohe Umgebungstemperaturen, Dämpfe und Fett sowie hohe Hygieneanforderungen aufeinander.

Hersteller Norka verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und daher auch über entsprechend ausgefeiltes Knowhow, um solche LED-Leuchten zu konstruieren. So besteht das witterungsbeständige Leuchtengehäuse der neuen LED-Leuchte aus duroplastischem Kunststoff, während das Lampenschutzrohr aus bruchsicherem Polycarbonat gefertigt ist.

Die thermische Trennung von Lampen- und Geräteraum zählt ebenso zum Ausstattungsstandard wie das kurze Dichtungssystem aus alterungsbeständigem, formstabilem Silikon-/Synthese-Kautschuk. Mit Schutzarten bis zu IP68 ist die »Bremerhaven LED« staub- sowie wasserdicht und kann gemäß den angegebenen Schutzarten im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden.

Leuchte für Temperaturen bis +90 °C

In der wärmefesten »HT«-Ausführung (High Temperature) arbeitet die LED-Leuchte in einem Umgebungstemperaturbereich von -25 bis +60 °C. Noch hitzebeständiger ist die hochwärmefeste »VHT«-Variante (Very High Temperature): Hier kann die Leuchte durch die Verwendung eines externen Betriebsgerätes in Bereichen bis zu +90 °C eingesetzt werden.

Das effektive Thermomanagement garantiert laut Herstellerangabe zusammen mit den hochwertigen Materialien und der sorgfältigen Verarbeitung eine lange Lebensdauer.

Die LED-Leuchte ist in den Längen m1200 bei 26 W Systemleistung und m1500 bei 31 W Systemleistung mit einer Farbtemperatur von 4000 K erhältlich, die HT in den Längen m1200 bei 30 W und m1500 bei 37 W Systemleistung, ebenfalls mit 4000 K. Die Lichtströme variieren laut Herstellerangabe minimal: Während die HT-Ausführung 3800 lm bzw. 4750 lm generiert, werden mit der VHT-Ausführung 3640 lm bzw. 4550 lm erzielt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Anton Paar Germany GmbH
Hellmuth-Hirth-Str. 6
D-73760 Ostfildern
0711 72091-0
info.de@anton-paar.com
www.anton-paar.com
Firmenprofil ansehen
Sulzer Chemtech AG
Neuwiesenstr. 15
CH-8401 WINTERTHUR
0041 52 262 3000
www.sulzer.com
Firmenprofil ansehen
Ecolab Deutschland GmbH
Ecolab-Allee 1
-40789 Monheim am Rhein
02173 599 1900
Firmenprofil ansehen