Löschmittelbehälter

Artikel vom 28. November 2019
Arbeitssicherheit

Der »eSuppressor« von IEP Technologies basiert auf einer elektrischen, magnetgesteuerten Lösung.

Die Ausschüttung von Löschmitteln aus den dafür vorgesehenen Behältern wurde bislang mithilfe von Pyrotechnik und Gasgeneratoren ausgelöst. Dabei handelt es sich um einen Mechanismus, der sich zunehmend als schwierig im Handling erweist. Mit dem »eSuppressor« präsentiert IEP Technologies nun eine Option, die einen durchgängig intelligenten Explosionsschutz ermöglicht. Die von einem Magneten gesteuerte Lösung bietet den Vorteil, dass hiermit die elektrische Verbindung überprüft werden kann. Allerdings lässt sich nicht überprüfen, ob beispielsweise tatsächlich Gas im Gasgenerator vorhanden ist und dieser somit im Ernstfall auslösen würde. Ein Szenario, das zwar unwahrscheinlich, jedoch möglich ist. Nur das Zünden würde hier die Funktionalität bestätigen. Die neue Lösung gestattet es jedoch, die Funktionalität des Auslösemechanismus permanent zu überwachen. Sie ist wieder instand zu setzen und eignet sich für sämtliche Einsatzbereiche, in denen das Unternehmen bereits erfolgreich die Explosionsunterdrückung einsetzt. Beispiele sind die Kohlevermahlung und Industrien mit sehr hohen Hygieneanforderungen. In beiden Bereichen muss das Personal aufgrund von Reinigungsarbeiten regelmäßig in die Behälter steigen. Das neue System steht zudem für intelligenten Explosionsschutz in Form eines integrierten Safety Lockouts für den sicheren Zugang zum Prozessbehälter. Der neue Löschmittelbehälter ist kompatibel mit dem Detektionssystem »SmartDS«, das mit komplexen Algorithmen dafür sorgt, dass übliche Prozessdruckschwankungen sicher von einer Explosion unterschieden werden können. Dadurch lässt sich der Kreis vom Löschmittelbehälter über die Steuerungseinheit, die Auswerteeinheit und die Detektion auf intelligente Art und Weise schließen. Das Konzept erfüllt beispielsweise die sehr hohen Hygieneanforderungen im Bereich Babynahrung und ist ebenso geeignet für Behälter, die von Mitarbeitern zu Reinigungszwecken betreten werden müssen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Mohn GmbH
Am Stadion 4
D-58540 Meinerzhagen
02354 9445-0
info@mohn-gmbh.com
www.mohn-gmbh.com
Firmenprofil ansehen
Euchner GmbH + Co. KG
Kohlhammerstr. 16
D-70771 Leinfelden-Echterdingen
0711 7597-0
info@euchner.de
www.euchner.de
Firmenprofil ansehen