Selbstreinigende Filter

Artikel vom 17. Februar 2020
Filtration
Gemeinsam mit der Universität Karlsruhe entwickelte Wolftechnik den selbstreinigenden Filter »WTSRF-EHEDG«. Bild: Wolftechnik

Gemeinsam mit der Universität Karlsruhe entwickelte Wolftechnik den selbstreinigenden Filter »WTSRF-EHEDG«. Bild: Wolftechnik

Anlagenkomponenten im Lebensmittel- und Hygienebereich müssen vor jeder Benutzung rückstandsfrei gereinigt werden. Bei einer Gestaltung der Prozesskomponenten im Hygienic Design nach den Richtlinien der EHEDG genügt ein Spülen (Cleaning-in-place) der Anlagenkomponenten, um auch bei einer neuen Charge sicher und in gleichbleibender Qualität sowie mit einer angemessenen Haltbarkeit weiter zu produzieren. Auf Basis eines Forschungsprojekts mit der Universität Karlsruhe hat Wolftechnik den selbstreinigenden Filter »WTSRF« aus Edelstahl mit Kantenspaltelement im Hygienic Design weiterentwickelt und dabei letzte vorhandene Ecken, Kanten und Hinterschneidungen eliminiert. Alle Prozesskomponenten erfüllen damit die Hygieneklasse 1. Am neu entwickelten Filter wurden insbesondere die Wellendurchführung und sämtliche Dichtungen überarbeitet. Zudem erfolgte die Entwicklung eines neuen Abstreifsystems und einer schlankeren Wellenabdichtung. Alle Toträume ohne Umspülung wurden beseitigt, was dazu führt, dass der Antrieb und der Eintrittsstutzen nun oben am Gerät angebracht sind und der Austrittsstutzen nach unten zeigt. Im Behälterinneren fallen die glatt polierten Oberflächen und Radien auf, die keine Haftung für Verunreinigungen zulassen. Mit dem neuen selbstreinigenden Filter »WTSRF-EHEDG« können Lebensmittel nun auch im Chargenbetrieb alleine durch Spülen der Anlagenkomponenten sicher und in gleichbleibender Qualität sowie mit angemessener Haltbarkeit hergestellt werden. Nur durch Cleaning-in-place ist der Behälter folglich frei von Restverunreinigungen und Mikroorganismen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
MOGEMA GmbH & Co. KG
Pettermandstr. 18
-88239 Wangen
07522 5005
info@mogema.de
www.mogema.de
Firmenprofil ansehen