Steckvorrichtungen

Artikel vom 1. September 2021
Anlagenzubehör
Die Steckvorrichtung kombiniert die Funktion einer Industriesteckvorrichtung mit der eines Schalters (Bild: Marechal).

Die Steckvorrichtung kombiniert die Funktion einer Industriesteckvorrichtung mit der eines Schalters (Bild: Marechal).

Wartung, ob korrigierend oder vorbeugend, ist immer mit Kosten, dem Einsatz von Elektrofachkräften und Produktionsunterbrechung verbunden. Die Installation von Marechal-Lösungen unterstützt Unternehmen dabei, die Auswirkungen von Wartungsarbeiten auf die Effizienz der Produktionsprozesse zu begrenzen.

Die Steckvorrichtung »Decontactor« kombiniert die Funktion einer Industriesteckvorrichtung mit der eines Schalters und ermöglicht es so, Geräte in Anwendungen bis zu einer Stromaufnahme von 250 A mit Strom zu versorgen, ohne dass man einen externen Schütz zur Unterbrechung der Versorgung hinzufügen muss. Die Steckvorrichtung ist so konzipiert, dass unter Last getrennt werden kann, was die Ausfallzeiten in der Produktion reduziert. Darüber hinaus ermöglicht die lokale Trennung, das Gerät abzuschalten, ohne dass eine Freischaltung am Schaltschrank erforderlich ist. Dank einer optisch erkennbaren Trennung können Wartungstechniker ihre Arbeit in kürzester Zeit und in Sicherheit erledigen.

Um die Vorrichtung anzuwenden, ist keine elektrische Fachkraft erforderlich, bei einem Ausfall kann daher schnell gehandelt werden. So können beispielsweise Wartungsarbeiten zum Austausch eines Motors oder einer Pumpe von Mechanikern durchgeführt werden, die Anwesenheit von Elektrofachkräften ist nicht notwendig.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Habasit GmbH
Babenhäuser Str. 31
D-64859 Eppertshausen
06071 969-0
info.germany@habasit.com
www.habasit.com
Firmenprofil ansehen