Transportrobotik

Artikel vom 27. September 2018

Die Fahrerlosen Transportfahrzeuge (FTF) aus der »Smart Move«-Serie von E&K AUTOMATION unterstützen Unternehmen aller Branchen bei der Verbesserung von Materialfluss- und Lagerlösungen. Mit dem »Out-of-the-box«-Angebot hat das Unternehmen nun eine kurzfristig verfügbare Testanlage zusammengestellt. Automatisierte Gabelfahrzeuge der Serie können ihre Leistungsfähigkeit beim Anwender vor Ort und anhand von realen Transportaufgaben demonstrieren. Je nach Produkt erreichen die Fahrerlosen Transportfahrzeuge der Serie »L14-20« und »ERC 214« eine Übergabehöhe bis zu 4,60 m und eine Tragfähigkeit bis zu 2000 kg. Sie sind mit einer Höchstgeschwindigkeit von 6 km/h im Automatikbetrieb unterwegs und können bodeneben für Fördertechnik, Pufferlagerung, Blocklagerung sowie zur Regalbedienung eingesetzt werden. Die Transportroboter werden per Hybridnavigation gesteuert und lassen sich mit allen gängigen Systemen zur Energieversorgung ausrüsten. Eine spezielle Ausrüstung für den Outdoor-Einsatz schützt das Transportgut vor Umwelteinflüssen. Die FTF sind damit zu jeder Tageszeit und bei jeder Witterung einsatzfähig. Die Serienfahrzeuge lassen sich individuellen Anforderungen gemäß konfigurieren und ergänzen, z. B. durch zusätzliche Sicherheitseinrichtungen oder spezielle Lastaufnahmemittel.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie