Zykloidgetriebe

Artikel vom 20. November 2020
Anlagenzubehör

Die präzisen Zykloidgetriebe bringen Pick-and-Place-Anwendungen mit Deltarobotern auf Touren (Bild: Nabtesco Precision Europe).

Pick-and-Place-Anwendungen in der Lebensmittelindustrie erfordern leistungsstarke Getriebe, die die hohen Anforderungen hinsichtlich Präzision, Dynamik, Robustheit und Hygiene erfüllen. Nabtesco, Hersteller von Zykloidgetrieben, kennt die branchentypischen Bedürfnisse und liefert effiziente Lösungen, die exakt ausgeführte Bewegungen und punktgenaues Positionieren sicherstellen. Für die hohen Hygieneanforderungen bei der Produktion, Verarbeitung und Verpackung von Lebensmitteln wurden vor allem die Servogetriebe der »RH-N«-Serie entwickelt. Die vollständig geschlossenen Getriebeeinheiten verfügen über ein hygienisches Design mit glatten Oberflächen sowie optimierten Dichtungen und sind damit leicht zu reinigen. Auf Wunsch werden die Getriebe mit Speziallackierungen oder befüllt mit lebensmittelfreundlichen H1-Schmierstoffen geliefert. Da Antriebsritzel und ein Motorflansch für alle gängigen Motortypen bereits integriert sind, lassen sie sich schnell und einfach in den Antriebsstrang integrieren. Mit der »RF-P«-Serie hat das Unternehmen darüber hinaus sehr leistungsstarke Robotergetriebe für das Hochgeschwindigkeitshandling sowie die robotergestützte Positionierung im Portfolio. Die kompakten Vollwellengetriebe ermöglichen laut Hersteller schnelle Taktzeiten sowie hohe Abtriebsgeschwindigkeiten von 200 Upm und verfügen über eine integrierte Hauptlagerung, die Radial- und Axialkräfte bestmöglich aufnimmt. Der Hersteller gibt eine Lebensdauer von bis zu 20.000 Betriebsstunden an.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
MOGEMA GmbH & Co. KG
Pettermandstr. 18
-88239 Wangen
07522 5005
info@mogema.de
www.mogema.de
Firmenprofil ansehen