Aluminiumverschlüsse

Artikel vom 24. November 2020
Verschlüsse

Die Aluminiumverschlüsse sind besonders im Premiumsegment erfolgreich (Bild: Guala Closures).

Im Februar 2020 übernahm die Guala Closures Group das Unternehmen closurelogic GmbH, das seither als Guala Closures Deutschland GmbH firmiert. Das Wormser Unternehmen wurde bereits 1958 gegründet, im Jahr 1969 von Alcoa übernommen, und entwickelte sich zu einem der führenden Hersteller von Aluminiumverschlüssen weltweit. Ab 2008 gehörte das Werk zu CSI. Die hochwertigen Verschlüsse sind auf den unterschiedlichsten Getränken zu finden. Besonders erfolgreich ist das Unternehmen laut eigenen Angaben weltweit im Premiumsegment Wasser mit dem Verschluss »Talog«. Dieser und auch die anderen Verschlüsse bieten Anwendern eine leichte Handhabung sowie hohe Sicherheit, z. B. der Verschluss »Alu-Star« mit Alu-Sicherheitsschürze und der Verschluss »Rondo« für die Papierstreifensicherung. Das Angebot der Schraubverschlüsse wie beispielsweise der Verschluss »LongCap« für Wein verzeichnete in den letzten Jahren große Zuwachsraten. Das Unternehmen liefert derzeit in 46 Länder, rund 50 % des Umsatzes werden im Ausland erzielt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie