Bei Handtmann übernimmt die fünfte Generation

Artikel vom 9. Mai 2023
Armaturen

Mit Markus Handtmann und Valentin Ulrich übernahm am 1. April 2023 die fünfte Familiengeneration die Geschäftsleitung der Handtmann-Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Biberach an der Riß.

V. l.: Harald Suchanka (CEO F&P), Valentin Ulrich, Thomas Handtmann, Markus Handtmann, Dr. Mark Betzold (CTO F&P; Bild: Handtmann).

V. l.: Harald Suchanka (CEO F&P), Valentin Ulrich, Thomas Handtmann, Markus Handtmann, Dr. Mark Betzold (CTO F&P; Bild: Handtmann).

Vor 25 Jahren hat Thomas Handtmann die Geschäftsführung des Familienunternehmens von seinem Vater Arthur Handtmann übernommen. Der Umsatz konnte in dieser Zeit auf heute 1,1 Milliarden Euro gesteigert werden. Auch die Anzahl der Beschäftigten stieg von rund 1600 auf 4300 Mitarbeitende im Jahr 2022. Diese verteilen sich auf die insgesamt sechs Geschäftsbereiche: Füll- und Portioniersysteme (F&P), Leichtmetallguss, Systemtechnik, Anlagentechnik, Kunststofftechnik und E-Solutions.

Weltweit vertreten

Heute ist die Firmengruppe weltweit an vielen Produktions- und Vertriebsstandorten vertreten. Dazu zählen Gießereien in China und der Slowakei ebenso wie Standorte in Reutlingen, Tschechien und den Niederlanden aus dem F&P-Geschäftsbereich.

»Wir haben uns von einem oberschwäbischen Mittelständler zu einem internationalen Technologieunternehmen entwickelt. Wichtig ist mir persönlich, dass wir dabei ein Familienunternehmen geblieben sind und wir bei Handtmann ein starkes Zugehörigkeitsgefühl haben. Die Menschen machen Handtmann aus. Sie sind der Grund für unseren Erfolg«, erklärt Thomas Handtmann. Ende Juni wird der 70-jährige in den Beirat wechseln und seinem Sohn Markus Handtmann sowie seinem Neffen Valentin Ulrich die Verantwortung für die Unternehmensgruppe übertragen. Beide bringen Erfahrung aus Maschinenbau und Management mit und waren bereits in verschiedenen Führungspositionen bei Handtmann und in anderen Unternehmen tätig.

Für die Zukunft wollen beide weiter in die Bereiche Internationalisierung, Innovationen und Digitalisierung investieren. Ziel sei es, Handtmann zukunftsweisend aufzustellen, um auch zukünftig auf Erfolgskurs zu bleiben. Die Unternehmensgruppe sei hierfür gut aufgestellt, investitionsstark und beschäftige viele begeisterte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Dr. Jessberger GmbH
Jägerweg 5-7
D-85521 Ottobrunn
089 666633-400
info@jesspumpen.de
www.jesspumpen.de
Firmenprofil ansehen
Bürkert Fluid Control Systems
Christian-Bürkert-Str. 13-17
D-74653 Ingelfingen
07940 10-0
info@buerkert.de
www.buerkert.de
Firmenprofil ansehen
TLV Euro Engineering GmbH
Daimler-Benz-Str. 16-18
D-74915 Waibstadt
07263 9150-0
info@tlv-euro.de
www.tlv.com
Firmenprofil ansehen