Bestimmung des Gesamtsauerstoffgehalts

Artikel vom 25. November 2020
Laborgeräte
Messsystem zur Ermittlung des Gesamtsauerstoffgehalts von Getränken (Bild: Anton Paar).

Messsystem zur Ermittlung des Gesamtsauerstoffgehalts von Getränken (Bild: Anton Paar).

Das Messsystem »TPO 5000« von Anton Paar misst selektiv den Gesamtsauerstoffgehalt von Getränken durch die genaue Bestimmung des Sauerstoffgehalts im Kopfraum sowie des gelösten Sauerstoffs direkt aus Dosen, Glasflaschen und PET-Flaschen. Diese Messung ist in der Qualitätskontrolle von abgefüllten Bieren und Softdrinks direkt nach dem Füller besonders wichtig. Über das Messsystem lässt sich auch das CO2-Messgerät »CarboQC« des Unternehmens mit Probe befüllen, um zusätzlich den Gehalt von gelöstem CO2 in ein und demselben Messzyklus zu bestimmen.

Die Ergebnisse sind laut Hersteller in weniger als vier Minuten verfügbar. Automatische Kalibrierungen sorgen für bestmögliche und rückführbare Ergebnisse. Messungen aus Dosen erfolgen dank durch bequemen Anstich auf der Unterseite. Das Gerät ist selbstreinigend, und durch das robuste spritzwassergeschützte Design ist es für einen langfristigen Einsatz im Produktionsbereich geeignet.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Logo Anton Paar Germany GmbH
Infos zum Unternehmen
Anton Paar Germany GmbH
Hellmuth-Hirth-Str. 6
D-73760 Ostfildern

0711 72091-0

Firmenprofil ansehen