Catch-Weight-Management

Artikel vom 29. August 2021
IT

Die ERP-Lösung »Deacom ERP« von Deacom bietet ein einfaches Warenmanagement und eine lückenlose Prozesskontrolle für die Lebensmittelproduktion an. Artikel mit variablem Stückgewicht, sogenannte Catch-Weight-Artikel wie Käse oder Fleisch, erfordern spezielle Lösungen. Bei Artikeln, die am Stück verpackt, aber per Gewicht verkauft werden, wiegen Verkaufseinheiten nicht gleich viel. Gewicht und Stückzahl müssen also als parallele Mengeneinheiten separat erfasst, weitergegeben und oft noch mit einer Produktionscharge verknüpft werden. Das sogenannte »Catch-Weight« bildet hier das tatsächliche Gewicht der Verkaufseinheit ab.

Auch Produkte mit variablem Gewicht verwaltbar

Mit den Catch-Weight-Funktionen des ERP-Systems erhalten Hersteller die Möglichkeit, Anforderungen für Produkte mit variablem Gewicht zu verwalten, Wareneingang, Lagerung, Produktion und Verkauf von Waren in parallelen Mengeneinheiten zu ermöglichen und die genaue Wertermittlung sowie die Preisgestaltung für gelagerte und verkaufte Waren zu sichern. Mithilfe des ERP-Systems können Waagen direkt in die Produktionslinie integriert werden. Sie erfassen das Gewicht der Catch-Weight-Artikel und senden es an das ERP-System. Der Vorgang kann auch manuell geschehen. Daraufhin prüft das ERP, ob die jeweiligen Artikel den zuvor festgelegten Gewichtsspezifikationen entsprechen. Die Eingabe von spezifischen Toleranzwerten für jedes Produkt stellt nicht nur die genaue Wertermittlung, sondern auch eine verlässliche Qualitätskontrolle sicher. Es können auch Gewichtsschwankungen eines Produkts über längere Zeit erfasst und kontrolliert werden, z. B. eines Käses, der während der Lagerhaltung an Wasser und somit auch an Gewicht verliert. Fallen diese Gewichtsschwankungen aus der zuvor definierten Norm, wird das Produkt für die Auslieferung nicht freigegeben.

Auch im Versand unterstützt das ERP-System Lebensmittelproduzenten. Durch die automatisierte Erstellung von Etiketten, die neben der Bezeichnung auch das Gewicht pro Stück und das entsprechende Fertigungslos enthalten, werden Aufwand, Fehler und Ungenauigkeiten reduziert sowie gesetzliche Anforderungen für Compliance und Rückverfolgbarkeit erfüllt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
KHS GmbH
Juchostr. 20
D-44143 Dortmund
0231 569-0
info@khs.com
www.khs.com
Firmenprofil ansehen
Endress+Hauser (Deutschland) GmbH+Co. KG
Colmarer Str. 6
D-79576 Weil am Rhein
07621 975-01
info.de@endress.com
www.de.endress.com
Firmenprofil ansehen