Etiketten

Artikel vom 21. September 2018
Verpackung und Ausstattung

Mit der jüngsten Promotion-Aktion von »Captain Morgan« bringt Diageo eine ganze Crew an Freibeutern in die Regale. So ist die Rummarke in unterschiedlichen Varianten erhältlich, wobei »Morgan« durch verschiedene Namen ersetzt wird. »Drama«, »Genius« und »Clueless« sind hier nur einige Beispiele. Dem Konsumenten die Möglichkeit zu geben, sich die ihm entsprechende Rumvariante auszuwählen, zielt auf den wachsenden Trend für personalisierte Produkte ab. Es erlaubt den Verbrauchern unter anderem, die einzigartigen Persönlichkeiten innerhalb ihres Freundeskreises zu feiern. Die Marke verzeichnet ein jährliches Wachstum von 4 %. Mithilfe der beschriebenen Aktion ist geplant, die Verkäufe noch weiter zu steigern. Neben dem Vereinigten Königreich wird die Aktion in 16 weiteren europäischen Märkten stattfinden. Angesichts der hohen Anzahl an variierenden Etiketten und der Notwendigkeit des variablen Drucks wandte sich das Spirituosenunternehmen an seinen langjährigen Partner CCL Label. Aufgrund seiner »ASD«-Technologie (Any Stage Differentiation) konnte der Etikettenlieferant eine flexible Kombination von konventionellem und digitalem Druck anbieten und damit die hohe Qualität der bekannten Dekoration inklusive der hochwertigen Verzierungen bei Variation der Namensgebung umsetzen. Generell bietet der Hersteller ein breites Portfolio an Dekorationslösungen. Ob Selbstklebeetikett oder 360°-Dekoration mit Shrink oder Stretch Sleeves – alles das ist hier möglich.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Saier Verpackungstechnik GmbH & Co. KG
Reutiner Str. 7
D-72275 Alpirsbach
07444 611-210
info@saier-web.de
www.saier-web.de
Firmenprofil ansehen
Schütz GmbH & Co. KGaA
Schützenstr. 12
D-56242 Selters
02626 772-0
info1@schuetz.net
www.schuetz.net
Firmenprofil ansehen
colordruck Baiersbronn
Saarstr. 2 - 10
D-72270 Baiersbronn
07442 830-0
info@colordruck.net
www.colordruck.net
Firmenprofil ansehen