Heimkompostierbare Kaffeekapseln

Artikel vom 1. September 2021
Verpackungen aus Kunststoff/Verbundverpackungen
Die heimkompostierbaren Kaffeekapseln sind im Spritzgussverfahren aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt (Bild: Alpla).

Die heimkompostierbaren Kaffeekapseln sind im Spritzgussverfahren aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt (Bild: Alpla).

Unter der Marke »Blue Circle Packaging« bietet Alpla biologisch abbaubare Verpackungslösungen an. Die Basis bilden Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen. Mit der eigenen Marke für Verpackungen aus biologisch abbaubaren Materialien möchte das Unternehmen die kreislauffähige Ergänzung zu seinen bestehenden Verpackungslösungen hervorheben. Laut Meldung des Unternehmens ging die Gründung der eigenen Marke mit dem holistischen Ansatz einher, wonach alle Produktbereiche und Verpackungslösungen im Hinblick auf eine funktionierende Kreislaufwirtschaft entwickelt werden sollen. Ein wichtiges Forschungsfeld (Replace) umfasse dabei die Verwendung von alternativen Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen.

Als erstes Produkt aus dem Sortiment wird eine heimkompostierbare Kaffeekapsel angeboten. Laut Hersteller ist sie mit den TÜV-Zertifikaten »OK Compost Home« und »OK Compost Industrial« sowohl für die Entsorgung im Heimkompost als auch in der Biotonne geeignet.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Packservice PS Marketing GmbH
Mannheimer Strasse 16-18
D-76131 Karlsruhe
0049 721 96166 0
info@packservice.de
www.packservice.com
Firmenprofil ansehen