Hochleistungs-Lagen-Depalettierer

Artikel vom 25. März 2021
Abfüll- und Verpackungsmaschinen, Palettiermaschinen / Abräumer
Ein Magnetgreifer mit integrierter Pneumatik-Magnetplatte nimmt die gesamte Dosenlage auf. (Bild: Trapo).

Ein Magnetgreifer mit integrierter Pneumatik-Magnetplatte nimmt die gesamte Dosenlage auf (Bild: Trapo).

Die Hochleistungs-Lagen-Depalettierer der Serie »HLDP« von Trapo sind platzsparend und ermöglichen eine ebenerdige Bedienung. Die Maschinen können bis zu 90.000 Leerdosen pro Stunde bewältigen. Aufgrund modularer Bauweise arbeitet die Maschine auch mit Gläsern und Flaschen. Durch den Einsatz einer Hubsäule in Kombination mit einem Magnet- oder Vakuumgreifer wird das effiziente Depalettieren von leeren Konservendosen oder Leergläsern mit dieser hohen Leistung möglich.

Geeignet für alle gängigen Palettenformate

Die Depalettierlinie kann jeweils eine komplette Lage von Leer-Konservendosen oder Leergläsern unterschiedlicher Größen und Formen auf bis zu 3 m hohen Paletten greifen und in einem Arbeitsschritt als Komplettlage sicher depalettieren sowie aufgeben. Hierzu nimmt ein Magnetgreifer mit integrierter Pneumatik-Magnetplatte die gesamte Dosenlage inklusive stabilisierender Papp-Zwischenlage auf. Der Magnetgreifer ermöglicht das energieeffiziente und prozesssichere Handling ferromagnetischer Werkstücke. Dabei wird der Dauermagnet über eine Pneumatik bewegt. So kann er die Leer-Konservendosen sicher greifen und wieder ablegen. Der Magnetgreifer wird an einer Hubsäule mit Y-Achse installiert, um auch bei Paletten bis zu 3 m Höhe eine prozesssichere und hohe Leistung zu ermöglichen. Ein nachgeschalteter Vakuumgreifer entfernt die stabile Papp-Zwischenlage, mit der die Dosenlagen auf der Palette gegen Einflüsse von außen geschützt sind. Die Leergefäße befördert der Magnetgreifer im Verbund sicher auf das Förderband, sodass diese zum Befüllen weitertransportiert werden können.

Depalettiert werden alle gängigen Palettenformate (Euro, Industrie, Chep, etc.). Bei Leerglas wird der Magnetgreifer durch einen Vakuumflächengreifer ersetzt. So verbleibt Bruchglas auf der Zwischenlage und gelangt nicht in die Produktion. Es wird automatisch von der Zwischenlage entnommen und in einem sicheren Behältnis aufgefangen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie