Infrarotbehandlung

Artikel vom 1. September 2021
Produktionsbereich allgemein
Die Infrarotbehandlung entkeimt, röstet oder trocknet schonend die hochwertigen und sensiblen Rohstoffe (Bild: Kreyenborg).

Die Infrarotbehandlung entkeimt, röstet oder trocknet schonend die hochwertigen und sensiblen Lebensmittel (Bild: Kreyenborg).

Werden hochwertige und sensible Rohstoffe wie getrocknete Gewürze, Saaten, Tee, Nüsse und viele weitere schüttgutartige Lebensmittel mit dem Infrarot-Drehrohr »Food Safety-IRD« von Kreyenborg behandelt, so werden die Vitamine, Inhalts- und Aromastoffe geschont.

Schonende Behandlung durch Infrafrotlicht

Durch die Behandlung mit Infrarotlicht werden die Produkte in wenigen Minuten von innen nach außen erwärmt. Somit wird schonend entkeimt, geröstet oder getrocknet. Im Prozess regelt das Drehrohr die Intensität des infraroten Lichts und die Prozess- und Produkttemperatur permanent in Abhängigkeit zur Temperatur des zu behandelnden Produkts. Durch das permanente und schonende Durchmischen des Produkts wird eine absolut gleichmäßige Ware hergestellt. Selbst leicht zerbrechliche Produkte wie Cashewkerne, Erdnüsse, Mandelhobel etc. werden laut Unternehmensangabe sehr schonend behandelt. Veränderungen sind einfach durch die Einstellung von Temperatur und Verweildauer realisierbar. Darüber hinaus wird der Energiebedarf durch das direkte Wirkprinzip des infraroten Lichts reduziert. Während der Behandlung kann bei Bedarf ein feiner Wassernebel eingedüst werden, um das Produkt zusätzlich zu schützen. Im Moment der Oberflächenverdampfung des eingesprühten Wassers wird die Keimreduzierung nochmals verstärkt und durch die Rückkühlung das Produkt zusätzlich geschützt.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Keimreduzierungsverfahren greift dieses Verfahren laut Hersteller auch bei hartnäckigen sporenbildenden Bakterien wie z. B. bei Bacillus cereus. Das Verfahren tötet sicher Salmonellen ab, Inhaltsstoffe wie ätherische Öle werden bestmöglich geschützt.  Anwendbar ist das Verfahren auch für Bio-Lebensmittel.

Der Anlagenhersteller bietet auch weitere Anlagenkomponenten wie Kühler, Förder-, Misch- und Lagertechnik sowie komplette Lösungen inklusive Steuerung an.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
KHS GmbH
Juchostr. 20
D-44143 Dortmund
0231 569-0
info@khs.com
www.khs.com
Firmenprofil ansehen
Baumer hhs GmbH
Adolf-Dembach-Straße 19
D-47829 Krefeld
02151 4402-0
info@baumerhhs.com
www.baumerhhs.com
Firmenprofil ansehen


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden