Keg- und IBC-Lösungen

Artikel vom 18. September 2019
Fässer

Das komplette Keg-Portfolio ist auf der BrauBeviale 2019 zu sehen. Bild: Schäfer Container Systems

Auch in diesem Jahr stellt Schäfer Container Systems auf der BrauBeviale in Nürnberg vom 12. bis 14. November aus. Der Hersteller und Anbieter von Mehrweg-Behältersystemen (Kegs) und IBC aus Edelstahl präsentiert in Halle 4, Stand 107, sein komplettes Portfolio. So zählt zu den klassischen Exponaten zum Beispiel das »Eco Keg«, das aus einer Edelstahl-Fassblase mit robusten Kopf- und Fußringen aus Polypropylen (PP) besteht. Das geringe Gewicht macht das Keg zu einem beliebten Behälter für Bier, Wein, Softdrinks und Wasser. Verschiedene Branding-Möglichkeiten runden das iF-prämierte Design ab. Ebenso beliebt ist das ausgestellte »Plus Keg« dessen Edelstahl-Fassblase in einem aufwendigen Verfahren mit einer robusten PU-Umschäumung verbunden wird. Hierdurch wird das Fass deutlich geräuschärmer und es erhält einen Stoßdämpfereffekt.

Damit der Genuss beim Standbesuch nicht zu kurz kommt, unterstützt wieder Biersommelierweltmeister Karl Schiffner den Keg-Hersteller. Diesmal werden Bierspezialitäten aus den USA zur Verkostung angeboten. Mit Abgabe einer Teilnahmekarte können Standbesucher ein Länder-KEG in Ihren individuellen Farben gewinnen. Die Karte wurde im Vorfeld zur Messe postalisch mit der Einladung versendet und kann am Stand abgeben werden. Auch am Stand selbst gibt es Teilnahmemöglichkeiten. Die Auslosung soll am letzten Messetag erfolgen.

 

 

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie