Kunststoffpaletten

Artikel vom 21. November 2020
Transport- und Lagertechnik, Fördereinrichtungen

Die Kunststoffpalette im Euromaß ist für Rollenbahnen und Kettenförderer geeignet (Bild: Craemer).

Als langjähriger und erfahrener Hersteller hochwertiger Kunststoffpaletten präsentiert Craemer in diesem Jahr eine neue Kunststoffpalette im Euromaß 1200 x 800 mm für die Intralogistik: die »Euro L1«. Laut Hersteller wurde die Palette speziell für die Anwendung in automatisierten Hochregallägern entwickelt und eignet sich daher besonders für den Einsatz mit Rollenbahnen und Kettenförderern. Aufgrund der Bauhöhe von lediglich 150 mm ist der aus hochwertigem HDPE einstückig gespritzte Ladungsträger eine Alternative zur Holzpalette. Das Material ist robust und splittert nicht. Eine gleichbleibend hohe Qualität bei zunehmenden Umläufen macht die Palette wirtschaftlich und effizient, laut Hersteller läuft sie wartungs- und störungsfrei auf allen handelsüblichen Fördertechnikelementen in intralogistischen Anlagen. Die ebenflächig geschlossenen Kufen unterstützen einen problemlosen Materialfluss. Die standardmäßig auf dem Oberdeck verschweißten abriebfesten »Palgrip«-Antirutschstreifen sichern unter verschiedensten Bedingungen den bestmöglichen Halt der Ladung. Ebenfalls erhältlich sind Ausführungen mit verschweißten Antirutschkufen für eine verbesserte Laufruhe.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
Schlatterer GmbH & Co. KG, Max
Alt-Ulmer-Straße
-89542 Herbrechtingen
07324 15-0
info@esband.de
www.esband.de
Firmenprofil ansehen
KIPP WERK GmbH & Co. KG, HEINRICH
Heubergstr. 2
-72172 Sulz am Neckar
07454 793-0
info@kipp.com
www.kipp.com
Firmenprofil ansehen
PURUS PLASTICS GmbH
Am Blätterrangen 4
-95659 Arzberg
09233 7755-752
info@purus-plastics.de
www.purus-paletten.de
Firmenprofil ansehen