Lecithine und Food-Lipide

Artikel vom 14. November 2019
Produktionsstoffe zur Herstellung von AfG

Mit den Bio-Lecithinen auf Basis der Sonnenblume bietet Sternchemie eine Besonderheit.

Auf Clean-Label-Lösungen richtet Sternchemie einen klaren Fokus. Im Bereich Lecithine stehen dabei non-GMO, hypoallergene und biologisch zertifizierte Produkte im Mittelpunkt, die für Back- und Süßwaren, Instantpulver und Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt werden. Insbesondere mit den Bio-Lecithinen auf Basis der Sonnenblume bietet das Unternehmen eine Besonderheit. Zudem entwickelt und produziert es auch im Bereich Clean Label passgenaue Lecithinlösungen gemäß Wunschvorstellung. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt ist MCT-Öl, das auf Wunsch RSPO-konform aus nachhaltigem Anbau oder aus palmfreier Quelle stammt. Da es farblos, geruchs- und geschmacksneutral ist, eignet sich das niedrig viskose Öl für eine Vielfalt an Anwendungen – von der Babykost über Back- und Süßwaren bis hin zur Sportlernahrung. Darüber hinaus führt das Unternehmen pulverförmige Varianten des MCTs im Angebot. Diese sind unter anderem für trendige Ernährungsformen wie vegane oder ketogene Ernährung vorgesehen. Der Fokus liegt auch hier auf Clean-Label-Lösungen. Weitere Spezialitäten stellen RSPO SG-zertifiziertes rotes Palmöl, das als natürlicher Lebensmittelfarbstoff sehr gefragt ist, sowie (veganes) Kokosnussmilchpulver für kalte und warme Gerichte, Back- und Süßwaren sowie Eiscreme dar.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
Symrise AG
Mühlenfeldstr. 1
-37603 Holzminden
05531 90-0
info@symrise.com
www.symrise.com
Firmenprofil ansehen
Bayernwald Früchteverwertung KG
Schwanenkirchner Str. 28
-94491 Hengersberg
09901 180
sales@bayernwald.com
www.bayernwald.com
Firmenprofil ansehen