Rezyklierfähige Tiefziehfolien

Artikel vom 1. September 2021
Verpackungen aus Kunststoff/Verbundverpackungen
Die PP-Tiefziehfolie ist jetzt schon ab einer Dicke von 300 µm erhältlich (Bild: Etimex Primary Packaging).

Die PP-Tiefziehfolie ist jetzt schon ab einer Dicke von 300 µm erhältlich (Bild: Etimex Primary Packaging).

PP-Tiefziehfolien sind in der Verpackungsmittelbranche kein neues Produkt. Die Etimex Primary Packaging GmbH konnte sich dank jahrzehntelanger Erfahrung zum Experten für rezyklierbare Verpackungen aus PP-Monomaterial entwickeln. Das Unternehmen hat jetzt seine PP-Tiefziehfolie weiterentwickelt und sie um ein Drittel dünner gemacht. War das Produkt bisher auf eine Materialstärke von mindestens 400 μm limitiert, so lässt sich die Tiefziehfolie dank eines optimierten Produktionsverfahrens nun bereits ab einer Stärke von nur 300 μm herstellen. Besonders Lebensmittelhersteller für Convenience-Produkte wie Spätzle, Maultaschen, Pasta oder Wurstwaren können laut Angabe des Unternehmens von dieser Produktweiterentwicklung profitieren – sowohl in Bezug auf Nachhaltigkeit als auch auf Wirtschaftlichkeit.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Packservice PS Marketing GmbH
Mannheimer Strasse 16-18
D-76131 Karlsruhe
0049 721 96166 0
info@packservice.de
www.packservice.com
Firmenprofil ansehen