Robuste Überladebrücken

Artikel vom 21. Mai 2021
Transport- und Lagertechnik, Fördereinrichtungen
Die stabile Überladebrücke ist witterungsbeständig und rutschhemmend profiliert (Bild: Altec).

Die stabile Überladebrücke ist witterungsbeständig und rutschhemmend profiliert (Bild: Altec).

Für den Warenverkehr zwischen Bahnwaggon bzw. Lkw und Rampenkante bietet der Verladetechnikhersteller Altec GmbH aus Singen eine spezielle mobile Überfahrbrücke des Typs »HF« an. Die aus 40 mm starkem Aluminium-Hohlfachprofil hergestellte Überladebrücke ist witterungsbeständig und rutschhemmend profiliert. Sie wird in unterschiedlichen Längen, Breiten sowie Traglasten angeboten. Die Brücke verfügt über eine bewegliche Auffahrzunge, um unterschiedliche Steigungswinkel zwischen LKW und Laderampe auszugleichen, wodurch ein flacher Anfahrwinkel entsteht.

Standardmäßig befindet sich ein Gummiprofil auf der Unterseite der Brücke, das ein Verrutschen beim Be- und Entladen verhindert. Optional kann die Verladerampe mit Sicherungsarmen ausgerüstet werden. Die Überladebrücke kann je nach Wunsch mittels Bockrollen, Transportwagen oder per Gabelstapler zum Einsatzort gebracht werden.

Das Unternehmen bietet in diesem Segment ein breites Spektrum an Produkten, z. B. auch fest an der Rampenkante montierte Überladebrücken, und auf Anfrage auch individuelle Sonderanfertigungen an.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Craemer GmbH
Brocker Str. 1
D-33442 Herzebrock-Clarholz
05245 43-0
info@craemer.com
www.craemer.com
Firmenprofil ansehen
Forbo Siegling GmbH
Lilienthalstr. 6/8
D-30179 Hannover
0511 6704-0
siegling@forbo.com
www.forbo-siegling.com
Firmenprofil ansehen
KAUP GmbH & Co. KG
Braunstr. 17
D-63741 Aschaffenburg
06021 865-0
zentrale@kaup.de
www.kaup.de
Firmenprofil ansehen