Weltweite Verbraucherbefragung zeigt: Interesse an Zutaten mit gesundheitlichem Plus wächst

Artikel vom 5. November 2020
Sonstige Roh- und Inhaltsstoffe

Im Auftrag von Beneo hat das Marktforschungsunternehmen FMCG Gurus in einer weltweiten Umfrage untersucht, welche Auswirkungen Covid-19 auf die Verbraucher und deren Einstellung zu Lebensmitteln und Getränken hat. FMCG Gurus befragte hierfür 23.000 Menschen aus 18 Ländern über einen Zeitraum von vier Wochen.

Angesichts der Covid19-Pandemie rücken die Themen Gesundheit und Wohlbefinden in den Vordergrund (Bild:Beneo).

Angesichts der Covid-19-Pandemie rücken die Themen Gesundheit und Wohlbefinden in den Vordergrund (Bild:Beneo).

Die Ergebnisse der von Beneo in Auftrag gegebenen Umfrage zeigen, dass Menschen sich angesichts der Pandemie bewusster mit den Themen Gesundheit und Wohlbefinden – insbesondere mit der Immunabwehr – beschäftigen. Auch Umweltschutz und Nachhaltigkeit stehen im Fokus.

Im Rahmen der Umfrage gaben 64 % der Verbraucherinnen und Verbraucher an, dass sie sich aufgrund von Covid-19 bewusster mit ihrem Immunsystem auseinandersetzen, darunter auch Menschen, die ihre körpereigene Abwehr bislang für gut befanden. Rund zwei Drittel (64 %) interessierten sich für Lebensmittel bzw. Zutaten, die die Gesundheit fördern oder präventiv wirken. Hier zeichnet sich für die Marktforscher ein langfristiger Trend ab. Darüber hinaus recherchieren 48 % gezielt nach Informationen rund um einen gesunden Lebensstil.

Gefragt sind Produkte mit Zusatznutzen

Bedingt durch die Mehrbelastung, die die Pandemie mit sich bringt, seien einige Verbraucher auch auf der Suche nach Lebensmitteln und Getränken, die auf natürliche Weise gegen Müdigkeit helfen: Jeder Dritte (34 %) möchte gerne häufiger zu Nahrungsmitteln greifen, die langfristig und ausgewogen Energie bereitstellen. Für 55 % sei ebenfalls wichtig, ob ein Produkt auch das mentale Wohlbefinden unterstützt.

Michael Hughes, Director of Insights bei FMCG Gurus, erläutert dazu: »Die Ergebnisse unserer jüngsten Verbraucherumfrage machen deutlich, dass infolge der Pandemie gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe weltweit noch wichtiger geworden sind. Die Menschen wollen langfristig fit und gesund bleiben – und sie wollen Lebensmittel, die sie dabei unterstützen.«

Beneo bietet Herstellern zahlreiche Zutaten, die diesen Verbraucherwünschen entsprechen und die Entwicklung von Produkten mit Mehrwert ermöglichen: So liefert das gering glykämische Kohlenhydrat »Palatinose« Vorzüge in den Bereichen Energiebereitstellung und Blutzuckermanagement, die wissenschaftlich belegt sind. Diese können zudem laut Anbieter klar und transparent auf Lebensmitteln und Getränken ausgelobt werden.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Die Umfrage ergab auch, dass 60 % der Befragten nun stärker auf die Umweltbilanz ihrer Lebensmittel und Getränke achten wollen als vor der Pandemie. 46 % achteten bei der Verpackung gezielt auf Angaben, die sich auf die Nachhaltigkeit eines Produkts beziehen.

Myriam Snaet, Head of Market Intelligence and Consumer Insights bei Beneo, erläutert dazu: »Verbraucherinnen und Verbraucher wünschen sich mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz – und Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette müssen ihren Beitrag leisten. Bei Beneo unterstützen wir aktiv eine nachhaltige Landwirtschaft, um die Biodiversität zu fördern und Wasserverschmutzung und Bodenerosion zu reduzieren, wir vermeiden Abfälle und haben unseren spezifischen Energieverbrauch in den vergangenen 30 Jahren um 50 % gesenkt. Dank unserer jüngsten Investitionen in die Modernisierung und Erweiterung unserer Anlagen sind wir unserem Ziel einer CO2-neutralen Produktion bis 2050 einen entscheidenden Schritt näher gekommen.«

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige
Logo BENEO GmbH
Infos zum Unternehmen
BENEO GmbH
Maximilianstr. 10
D-68165 Mannheim

0621 421-150

Firmenprofil ansehen