Bodenwannen

Artikel vom 27. September 2018
Umweltschutz und Recycling

Die Grobschmutzwanne von Aschl ist für die sichere Flächenentwässerung bei erhöhtem Grobschmutzanteil im Großküchenbereich geeignet. Ein wesentlicher Pluspunkt der Bodenwanne ist der sehr groß konstruierte Schmutzfangkorb von bis zu 14 l Volumen. Alternativ ist auch ein etwas kleinerer Schmutzfang mit 9,5 l Volumen verfügbar. Sämtliche Komponenten der Wanne bestehen aus rostfreiem Edelstahl V2A (optional auch Edelstahl V4A) und verfügen daher über eine sehr lange Lebensdauer. Die Höhe der Wanne beträgt 150 mm. Mit ihrer quadratischen Form verfügt sie über Außenabmessungen von 500 x 500 mm. Abgedeckt wird die Wanne mit einem Gitterrost mit herausnehmbarer, zusätzlicher Rostauflage. Eine sichere Wasser- und Schmutzabfuhr ist gegeben. Die Wassereinlaufbreite beträgt 450 x 450 mm, die Ablaufleistung liegt bei bis zu 6,10 l/Sek. Die Bodenwanne ist auch zum Entleeren von Putz- und Reinigungsmaschinen vorgesehen. Ihre antibakterielle Hygieneform ermöglicht eine einfache Reinigung. Es gibt keine versteckten Räume, in denen sich Reste ansammeln können. Der Geruchsverschluss schützt zudem vor Geruchsbelästigung. An die Grobschmutzwanne lassen sich bis zu vier Entwässerungsrinnen, beispielsweise Schlitz-, Kombi- oder Kastenrinnen, anschließen. Optional ist auch eine Randverstärkung aus PE-Kunststoff oder Edelstahl möglich.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Endress+Hauser (Deutschland) GmbH+Co. KG
Colmarer Str. 6
D-79576 Weil am Rhein
07621 975-01
info.de@endress.com
www.de.endress.com
Firmenprofil ansehen
WEIMA Maschinenbau GmbH
Bustadt 6-10
D-74360 Ilsfeld
07062 9570-0
info@weima.com
www.weima.com
Firmenprofil ansehen
SEEPEX GmbH
Scharnhölzstr. 344
D-46240 Bottrop
02041 996-0
info@seepex.com
www.seepex.com
Firmenprofil ansehen