Drucktransmitter

Artikel vom 1. Dezember 2020
Mess- und Prüfgeräte, Sensoren

Der Drucktransmitter ist mit innenliegenden und frontbündigen Prozessanschlüssen erhältlich (Bild: Krohne Messtechnik).

Mit dem »Optibar PM 3050« stellt Krohne einen neuen, kompakten Drucktransmitter für Druck- und Füllstandanwendungen vor. Laut Hersteller ist der Drucktransmitter für allgemeine Applikationen unter anderem in den Branchen Nahrungsmittel und verwandte Produkte sowie Wasser und Abwasser konzipiert. Typische Anwendungen umfassen die Messung des Absolut- und Relativdrucks von Gasen, Dämpfen und Flüssigkeiten, die hydrostatische Füllstandmessung in offenen Tanks, die Drucküberwachung in Pipelines, den Trockenlaufschutz von Pumpen oder die Kompressorüberwachung. Der Drucktransmitter verfügt über eine robuste und vollverschweißte Edelstahlkonstruktion mit metallischer Membran (frontbündig oder innenliegend) und ist mit zahlreichen, auch hygienischen Gewinde- und Flanschprozessanschlüssen ab DN25/1″ erhältlich. Als Zulassungen sind laut Hersteller 3A, FDA, EHEDG, EG 1935/2004 und ATEX/IECEx Ex ia verfügbar. Das Produkt eignet sich für Prozesstemperaturen von -40 bis 150 °C bzw. -40 bis 302 °F ohne zusätzlichen Druckmittler. Bei aggressiven Messstoffen und/oder hohen Temperaturen ist die Kombination mit Druckmittlern der »DSP«-Serie des Herstellers möglich, die ein breites Spektrum an Spezialwerkstoffen und eine Temperaturentkopplung bis 400 °C bzw. 752 °F bieten. Der Messbereich reicht von 0,1 bis 100 bar bzw. 1,45 bis 1450 psi, mit einem kleinsten Messbereich von 100 mbar/1,45 psi und einer Messgenauigkeit von ±0,1 % der eingestellten Messspanne. Das Gerät bietet laut Anbieter eine hohe Überlastfestigkeit, insbesondere für kleine Messbereiche, und eine schnelle Sprungantwortzeit von weniger als 80 ms. Über innenliegende Tasten können zur schnellen Inbetriebnahme die Offset-Korrektur, der Nullpunkt sowie der Messbereich eingestellt werden. Alternativ ermöglicht eine optionale LC-Anzeige die Inbetriebnahme und Einrichtung aller Konfigurationsparameter über vier Drucktasten. Das 2-Leiter-Gerät wird mit einem 4…20-mA-Ausgang und HART-7.5-Kommunikation geliefert.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Anton Paar Germany GmbH
Hellmuth-Hirth-Str. 6
D-73760 Ostfildern
0711 72091-0
info.de@anton-paar.com
www.anton-paar.com
Firmenprofil ansehen
Bareiss Prüfgerätebau GmbH
Breiteweg 1
D-89610 Oberdischingen
07305 9642-0
info@bareiss.de
www.bareiss.de
Firmenprofil ansehen
Endress+Hauser (Deutschland) GmbH+Co. KG
Colmarer Str. 6
D-79576 Weil am Rhein
07621 975-01
info.de@endress.com
www.de.endress.com
Firmenprofil ansehen