FGP-Kopfabstreifer

Artikel vom 22. November 2020
Transport- und Lagertechnik, Fördereinrichtungen

Die Abstreiferblätter können einfach montiert, gespannt und ausgewechselt werden (Bild: Flexco Europe).

Der lebensmitteltaugliche FGP-Kopfabstreifer von Flexco ist laut Hersteller einfach zu montieren und kann für die regelmäßige Reinigung und Desinfektion auch schnell demontiert werden. Das einfache Spannen minimiert den Verschleiß, verhindert Schäden des Transportbandes und ermöglicht eine einfache Reinigung. Der Abstreifer ist in Standard-Blattbreiten für Transportbänder von 300 bis 1500 mm lieferbar. Die Blätter können auf die benötigte Länge geschnitten werden. Die gesamte Konstruktion ist möglichst einfach mit Teilen aus Edelstahl und lebensmitteltauglichen Materialien sowie glatten Oberflächen gestaltet, die das Wachstum von Bakterien verhindern. Das Abstreifblatt ist in weißem, blauem, für Metallscanner erfassbarem blauem und in blauem Dual-Durometer-Material erhältlich, das von der FDA als lebensmitteltauglich zugelassen ist. Laut Anbieter erhielt der Abstreifer auch die EU-Zulassung nach 1935/2004. Der Abstreifer ist kompatibel mit Endlos- und mechanisch verbundenen Bändern sowie passend für die Verwendung in modularen Bändern.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige
Logo Flexco Europe GmbH
Infos zum Unternehmen
Flexco Europe GmbH
Maybachstraße 9
D-72348 Rosenfeld

07428 9406-0

Firmenprofil ansehen