Prozessleittechnik

Artikel vom 3. Dezember 2019
Prozessautomatisierung
Messestand in Halle 7. Bild: Proleit

Messestand in Halle 7. Bild: Proleit

Die Firma »ProLeiT«, Lösungsanbieter für industrielle Automatisierung, Prozessleittechnik und Manufacturing Execution Systeme (MES), präsentierte auf der Braubeviale 2019, wie die modularen Prozessleitsysteme »brewmaxx« und »Plant iT« die Produktionsprozesse von Brauereien und Getränkehersteller optimieren.

Im Fokus stand die neue Systemversion 9.70, deren wesentliches neues Feature der OPC-UA-Server ist. Dadurch ist es möglich, Prozess- und Produktionsdaten schnell und sicher mit Partnersystemen auszutauschen und diese Daten gegebenenfalls weiterzuverarbeiten. Partnersysteme können zum Beispiel SCADA-, MES-, ERP- oder Qualitätsmanagementsysteme mit OPC-UA-Client-Schnittstelle sein. Dies ermöglicht eine durchgängige Kommunikation von einzelnen Sensoren und Aktoren bis zur ERP-Ebene. Eingebaute Sicherheitsmechanismen sorgen dabei für maximale IT-Sicherheit.

Mit dem Add-on »brewmaxx Maintenance« bzw. »Plant Direct iT Maintenance« bietet das Unternehmen eine kompakte, frei parametrierbare Wartungsmanagementlösung. Mit dieser können alle Instandhaltungsmaßnahmen ausgewertet und geplant werden – sowohl für einzelne Automatisierungsobjekte wie Ventile oder Motoren, als auch ganze Einheiten wie Kompressoren oder Verpacker.

Zudem zeigte das Unternehmen seine mobilen Apps, die den Arbeitsalltag in Anlagen erleichtern sollen, zum Beispiel mit der Anzeige der Bediendialoge auf dem Mobiltelefon oder mit dem Prozessbereichsmonitor, der dem Bediener zeigt, wo genau in der Anlage seine Aufmerksamkeit gefordert ist.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Logo ProLeiT AG
ProLeiT AG
Infos zum Unternehmen
ProLeiT AG
Einsteinstr. 8
-91074 Herzogenaurach

09132 777-0

Firmenprofil ansehen