Tiefenfiltermodule

Artikel vom 20. November 2019
Filtration

Die neue Generation rückspülbarer und robuster Tiefenfiltermodule von Eaton heißt »Becodisc R+«.

Für eine noch leistungsfähigere und wirtschaftlichere Modulfiltration hat die Filtration Division des Energiemanagementunternehmens Eaton eine neue Generation von Tiefenfiltermodulen mit »Becopad«-Tiefenfilterschichten in ihr Angebot integriert. Die neue »Becodisc R+«-Reihe umfasst acht rückspülbare und sehr robuste Typen mit erhöhter Filterfläche, die in der Grob-, Klär- und Feinfiltration sowie in der keimreduzierenden und entkeimenden Filtration von Wein und Bier eingesetzt werden können. Zur Herstellung der einzelnen Filterzellen kommen die genannten Tiefenfilterschichten aus hochreiner Cellulose zum Einsatz. Ihre Endverpressung mit einem dazwischenliegenden mehrlagigen Polyestergewebe erfolgt unter hohem Druck zu einer stabilen und kompakten Einheit. Dabei füllt das wabenförmige Polyestergewebe den Raum zwischen den einzelnen Filterzellen und bildet einen Puffer. So ermöglicht es die bestmögliche Anströmung jeder Filterzelle und die Nutzung der gesamten Filterfläche des Tiefenfiltermoduls. Im Regenerationsprozess verleiht es dem Tiefenfiltermodul, Unternehmensangaben zufolge, die nötige Stabilität für mindestens 20 Zyklen und hilft, die Tiefenfilterschichten vor Beschädigungen zu schützen. Durch das neue Polyestergewebe konnte zusätzlich der Abstand zwischen den Filterzellen verbessert und eine weitere Filterzelle bei gleicher Höhe im Tiefenfiltermodul untergebracht werden. Dadurch ergibt sich eine Filterfläche von 4 qm für die 16-Zoll-Ausführung und von 2,1 qm für die 12-Zoll-Ausführung. Während des Regenerationsprozesses können die neuen Tiefenfiltermodule mit Kalt- und anschließend Heißwasser bei einem maximalen Differenzdruck von 0,5 bar und 10 bis 85 °C entgegen der Filtrationsrichtung gespült werden. Die neuen Tiefenfiltermodule sind mit Flachadapter und Silikondichtung erhältlich und entsprechen den nationalen und internationalen Qualitätsstandards nach LFGB, FDA und der EU-Verordnung (EU) 10/2011.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Bucher Unipektin AG
Murzlenstr. 80
CH-8166 NIEDERWENINGEN
0041 44 8572300
info@bucherunipektin.com
www.bucherunipektin.com
Firmenprofil ansehen
Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH
Industriestr. 1
D-89420 Höchstädt
09074 41-0
info@gruenbeck.de
www.gruenbeck.de
Firmenprofil ansehen