Automatische Seitenschweißmaschinen

Artikel vom 1. September 2021
Abfüll- und Verpackungsmaschinen, Palettiermaschinen / Abräumer
Die automatische Seitenschweißmaschine sorgt bei Backwaren für eine wirtschaftliche Frischeverpackung (Bild: kallfass).

Die automatische Seitenschweißmaschine sorgt bei Backwaren für eine wirtschaftliche Frischeverpackung (Bild: Kallfass).

Der Verpackungsmaschinenhersteller Kallfass bietet mit seinem umfangreichen Portfolio ausgereifte Lösungen für das Verpacken in Folie und Papier, die einen wirtschaftlichen Einsatz in der Lebensmittelindustrie erlauben. Nach eigener Angabe legt das Unternehmen besonderen Wert auf die Total Cost of Ownership. Daher sind alle Verpackungsmaschinen des Herstellers auf hohe Verfügbarkeit auch im Dreischichtbetrieb ausgelegt und verpacken wahlweise mit taktender oder kontinuierlicher Arbeitsweise Produkte im Volleinschlag oder mit Banderole.

Für hohe Stückzahlen empfiehlt das Unternehmen die kontinuierlich arbeitende Verpackungsanlage »Universa 500 Servo C«. Je nach Beschaffenheit der zu verpackenden Produkte erreicht die Anlage bis zu 170 Takte in der Minute und verpackt unterschiedliche Lebensmittel im Volleinschlag. Optional kann die Verpackung auch mit einer Aufreißperforation versehen werden. Darüber hinaus stehen Schrumpftunnel in verschiedenen Leistungsbereichen zur Komplettierung der Verpackungsanlage zur Verfügung. Dabei wird die Folie, die das Produkt umhüllt, mit Wärme beaufschlagt, um eine enganliegende Transport- oder Displayverpackung zu erhalten. Eng an das Produkt angeschmiegt, ergeben sich formschöne Verpackungseinheiten, die die Hygieneanforderungen auch auf dem Transport zu den Filialen oder Kunden erfüllen und gleichzeitig die Produkte am Point of Sales noch in Szene setzen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Signode Denmark ApS
Fynsgade 6-10
DK-6400 SONDERBORG
0045 7342 2200
akristensen@signode.com
www.signode.com
Firmenprofil ansehen