Reinraumtechnologie

Artikel vom 2. Dezember 2020
Emissionsverminderung

Der Reinraum-Arbeitsplatz besteht aus einem Laminar Flow-Modul und einem Aluminium-Tragegestell (Bild: Spetec).

Die Reinraumtechnologie von Spetec zielt darauf ab, Partikel mit einem Durchmesser von 0,12 µm und größer auf engstem Raum zu entfernen, wo höchste Reinheitsstandards einen sicheren Prozessablauf gewährleisten müssen. Die mobilen, gebrauchsfertigen Reinraumgeräte erlauben einen Einsatz insbesondere für die Montage oder Aufbewahrung von staubempfindlichen mechanischen oder elektronischen Komponenten in den Fertigungsbereichen der Mechanik, Elektronik, Opto-Elektronik, Medizin- oder Biotechnologie. Somit ermöglicht es z. B. der mobile Reinraumarbeitsplatz »CleanBoy« dem Anwender, in jedem beliebigen Arbeitsbereich Reinraumbedingungen mit effektiver Wirkung bei geringem Investitionsaufwand zu schaffen. Als mobile Version auf Rädern kann der Arbeitsplatz sogar innerbetrieblich zu verschiedenen Einsatzorten transportiert werden. Auch maßgerechte Anpassungen an problematische Arbeitsplätze sind möglich. Die Luft wird über einen Vorfilter aus der Raumluft angesaugt, durch einen Hochleistungsfilter des Typs H14 gefiltert und laminar über den Arbeitsplatz geleitet. Laut Hersteller besitzt der Filter einen Abscheidegrad von 99,995 %, der Filter scheidet also bei einer Partikelgröße von 0,12 μm (nach MPPS) mindestens 99,995% aller Partikel ab. Er verfügt über einen Isolationsfaktor von 104, wodurch er die Luftqualität in der Reinraumstation gegenüber der Umgebung mindestens um das 10.000-fache verbessert. Auf der Tischplatte arbeitet man somit unter Reinraumbedingungen ISO 5. Durch den Einsatz des Arbeitsplatzes in einem großen, begehbaren Reinraum ergibt sich ein begrenzter Raum, in dem sich dann praktisch keine Partikel mehr nachweisen lassen. Das Gerät ist als Tisch- und als Standgerät verfügbar. Es bedarf keiner Installation und ist sofort nach Lieferung betriebsbereit.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
Flottweg SE
Industriestr. 6-8
-84137 Vilsbiburg
08741 301-0
mail@flottweg.com
www.flottweg.com
Firmenprofil ansehen
Endress+Hauser (Deutschland) GmbH+Co. KG
Colmarer Str. 6
-79576 Weil am Rhein
07621 975-01
info.de@endress.com
www.de.endress.com
Firmenprofil ansehen
SEEPEX GmbH
Scharnhölzstr. 344
-46240 Bottrop
02041 996-0
info@seepex.com
www.seepex.com
Firmenprofil ansehen